Die zahnärztliche Spezialistenpraxis Z-24

Karies

Karies ist zwar eine weit verbreitete Zahnerkrankung, welche die Zahnhartsubstanzen des Zahnes, den Schmelz, das Dentin oder den Zement, langsam zerstört.

An den verschiedenen Stellen des Zahnes lagern sich Bakterien an, die durch Zucker aktiv werden können. Diese Bakterien (Streptokokken) vermehren sich insbesondere in den tiefen Grübchen und Fissuren der Kauflächen des Zahnes und in der Nähe des Zahnfleischrandes. Sie setzen sich an der Schmelzoberfläche fest und bilden einen immer dicker werdenden Bakterienrasen (Plaque). 

Karies beginnt unter der noch intakten Zahnoberfläche. Erste sichtbare Zeichen der Karies sind so genannte weiße Flecken im Zahnschmelz.

Durch Speicheltests können wir verschiedene Bakterien identifizieren und gezielt eleminieren.

Praxis für Zahnheilkunde Z-24

Haus Speersort 8
20095 Hamburg Innenstadt

Telefon 040 - 344 544


Sprechzeiten

Mo - Do
08.00 - 13.00 und 14.00 - 20.00

Fr
08.00 - 13.00 und 14.00 - 18.00

Sa
zur Zeit nicht!